IHR IMAGEFILM

IHR IMAGEFILM

WARUM BEWEGTBILD FÜR IHR UNTERNEHMEN?

WARUM BEWEGTBILD FÜR IHR UNTERNEHMEN?

Jedes Unternehmen, jedes Produkt oder jede Dienstleistung hat einen USP – eine unique selling proposition. Etwas, das einzigartig macht und von der Masse abhebt. Was zeichnet uns aus?
Warum sollen sich Kunden für unser Produkt entscheiden oder Talente unser Unternehmen als Arbeitgeber wählen?

Farben, Formen, Rhythmen, Typografie, Musik - im stimmigen Gesamtkonzept kann ein Video in Minutenschnelle eindrucksvoll zeigen, was 1000 Wörter nicht ausdrücken können.

Videos können Ihnen helfen Vertrauen aufzubauen, Authentizität zu erzeugen und Profiltiefe zu vermitteln.

IHR VIDEO IST...

IHR VIDEO IST...

  • …die Visitenkarte Ihres Unternehmens in bewegten Bildern.
  • …die Vorstellung eines innovativen Produktes in Minutenschnelle.
  • …die Reduzierung eines komplexen Sachverhaltes auf verständliche Details.
  • …die Möglichkeit Menschen zu treffen, bevor man ihnen gegenübersteht.
  • …der emotionale Aufrüttler, der zum Handeln inspiriert.

Wir gestalten Ihr Video mit Leidenschaft & Know-How!

Wer gibt uns seine Empfehlung?

Wer gibt uns seine Empfehlung?

fechnerMEDIA versteht sich als anspruchsvoller Partner für Unternehmen und Agenturen, als kreativer Ideengeber und effizienter Umsetzer. Wir sind auf den niedrigbudgetierten Socialmedia-Clip zur Unterstützung einer Stiftung genauso stolz, wie auf den Hochglanz-Werbefilm für zukunftsfähige Mobilitätslösungen.

Von Daimler bis Plant-for-the-Planet – viele namhafte Unternehmen, große Marken und engagierte Initiativen vertrauen uns ihre Filmproduktionen an.
„Die Zusammenarbeit mit fechnerMEDIA war prima. Unsere Wünsche wurden vorbildlich berücksichtigt und der Film ist super pünktlich fertig geworden. Gerne wieder. Kann ich nur empfehlen!“
– Kerstin Kohler, Head of Environmental Management, SICK AG
„Das Ergebnis übertraf unsere Erwartungen […]. fechnerMEDIA ist es gelungen den „Spirit of Rhein-Hunsrück zu transportieren.“
– Frank-Michael Uhle, Klimaschutzmanager, Rhein-Hunsrück-Kreis

ZU IHREM FILM IN 4 SCHRITTEN:

ZU IHREM FILM IN 4 SCHRITTEN:

KONZEPT

In enger Abstimmung mit Ihnen entwickeln wir aus einem Briefing das Konzept für Ihr Filmvorhaben. Um sich den Film detalliert vorzustellen zu können, entsteht daraus ein Drehbuch, in dem wir Ihre Ideen mit unserer Erfahrung kombinieren.

PRODUKTION

Der Drehplan ist fertig und die Drehorte klar? Unser Filmteam dreht hochwertige Aufnahmen bei Ihnen vor Ort. Situativ oder mit anspruchsvollem Setting entstehen O-Töne im Interview. Einen Ablauf filmen wir mit bewegter Slider-Kamera oder lassen den Blick des Zuschauers mittels Drohne über die Szene gleiten, ganz wie Sie wünschen!

POSTPRODUKTION

In unserem Studio wird ihr Film geschnitten, vertont und farbgestaltet. Mit Musik setzen wir Akzente, Animationen sorgen für überraschende Bildeffekte oder zusätzliche Informationen im Bild. Sie haben die Möglichkeit alle Schritte mitzuverfolgen und Ihre Wünsche einzubringen. Ihr Film ist erst fertig, wenn wir Sie begeistern können!

AUSLIEFERUNG

Ihr Film erreicht Sie in 4K Qualität oder im von Ihnen benötigten Format für YouTube, Facebook oder Ihre Firmenhomepage. Sie möchten den Film als DVD weitergeben? Gerne programmieren wir Ihnen ein Menü und lassen die DVDs von einem unserer Presswerke herstellen, mit denen wir seit vielen Jahren beste Erfahrungen gemacht haben.

UNSERE AKTUELLEN PROJEKTE:

UNSERE AKTUELLEN PROJEKTE:

Wir erfüllen auch ihre filmischen Wünsche!

Kontaktieren Sie und gerne und nutzen Sie die Gelegenheit für ein persönliches Gespräch mit Ihrer fechnerMEDIA-Crew.
Nadja Varsani, Regisseurin
Patrick Fait, Regisseur

fechnerMEDIA: GmbH
Liptinger Str. 25
78532 Tuttlingen

Telefon: +49 (0) 7461/ 908 45-0
E-Mail: info@fechnermedia.de

Video abspielen
ASANUS – DAS KRANKENHAUS DER ZUKUNFT

Das Fortschreiten der Digitalisierung ist für die erfolgreiche Weiterentwicklung unserer Gesundheitsversorgung von zentraler Bedeutung. Die Logistik der Materialversorgung bindet heute in Krankenhäusern noch zu viele Ressourcen. Hier bietet intelligente Software Lösungen für Probleme des Klinikalltags.

Die ASANUS Logistiksoftware hilft Krankenhäuser effizienter, transparenter und sicherer zu machen. Das Klinikpersonal behält die vollständige Kontrolle über den Materialfluss im Haus und kann sich dem menschlichen Teil seiner Arbeit widmen: der Pflege der Patienten.

Animationsfilm, 3 min., 2021

Regie, Animation: Nadja Wegfahrt
Illustration: Michelle Di Stefano

Im Auftrag von ASANUS

Video abspielen
DIE EBERESCHE GEHÖRT ZUM ERZGEBIRGE – EKU – ZUKUNFTSPREIS 2020

Für das Sächsische Umweltministerium entstand eine Kurzfilmreihe mit 14 Filmen über prämierte Projekte des eku-Zukunftspreises. Die Portraits zeigen Menschen, die sich mit Herz und Seele für Natur und Umweltschutz in ihrer Heimat einsetzen. Als Beispiel gibt es hier den Film über den Förderverein Natura Miriquidica e.V., der sich für die Zukunft der Eberesche im Erzgebirge engagiert.

Regie: Johanna Jaurich

Kamera: Patrick Fait

Ton: Yana Biliaieva

Schnitt: Patrick Fait

Im Auftrag des SMEKUL Sachsen

© 2021

Video abspielen
ZUKUNFT. GANZ PERSÖNLICH.

Carl-A. Fechner im Gespräch mit Medienunternehmer Frank Otto

Im Laufe seines bewegten Lebens hat Carl-A. Fechner viele eindrucksvolle Persönlichkeiten kennen gelernt. Diese Begegnungen prägen sein Denken, nehmen Einfluss auf seine Filme und inspirieren den Regisseur bis heute.
In der Reihe ZUKUNFT. Ganz persönlich. begibt sich Carl-A. Fechner vollelektrisch auf die Reise zu Menschen, deren Visionen es wert sind, geteilt zu werden.

Den Auftakt bildet ein Gespräch mit Frank Otto, Medienunternehmer, Musikproduzent, Künstler, Versandhaus-Erbe – und politischer Aktivist. Obwohl die letzte Bezeichnung seit seiner Jugend das Leben von Frank Otto durchzieht, nimmt ihn die Öffentlichkeit kaum aus dieser Perspektive wahr.

In Hamburg sprachen die beiden Medienmacher Frank Otto und Carl-A. Fechner über Umweltaktivismus, den Widerstand gegen Atomkraft, Eitelkeit, Prägungen, persönliche Antriebe und vieles mehr.

Video abspielen
FOCUS IN DETAILS

Der Unternehmensfilm gibt Einblicke, wie Schwer Fittings und seine Mitarbeiter/Innen die Welt der Edelstahl-Rohrverbindungstechnik bis zum kleinsten Detail lieben und leben. Durch deren Einsatz und Zusammenarbeit entsteht die Qualität, die im Einklang mit den hohen Ansprüchen von Schwer Fittings bei der Produktion und den Produkten steht, die in den verschiedensten Bereichen zum Einsatz kommen.

Länge: 7,5 Minuten

Regie: Patrick Fait
Kamera: Christoph Sillmann
Licht: Philip Hallay
Ton: Henning Großmann
Schnitt: Patrick Fait

Im Auftrag von Schwer Fittings
© 2020

Video abspielen
„BAUEN SOLL FREUDE MACHEN“

Auch 60 Jahre nach Unternehmensgründung steht bei Weberhaus der Leitsatz „Bauen soll Freude machen“ im Mittelpunkt. Mittlerweile in zweiter Generation geführt von Heidi Weber-Mühleck – hat sich WeberHaus im Laufe der Zeit deutschlandweit zu einem Marktführer im Fertighausbau entwickelt.

Länge: 5 Minuten

Regie: Patrick Fait
Kamera: Christoph Sillmann
Licht: Maximilian Föll
Ton: Henning Großmann
Schnitt: Patrick Fait

Im Auftrag von WeberHaus
© 2020

Video abspielen
MEINE ZUKUNFT OHNE DIE KOHLE – DREI MENSCHEN, EINE GESCHICHTE

Das Ringen um den deutschen Kohleausstieg ist für drei junge Menschen zur persönlichen Zukunftsfrage geworden, jedoch auf völlig verschiedenen Seiten. Philipp, ein junger Ingenieur bei RWE, hat seinen Traumberuf im Tagebau gefunden. Ruth, eine junge Umweltaktivistin aus Leipzig, setzt sich beruflich und privat für einen sofortigen Kohleausstieg ein. Und Anja, eine junge Frau aus Spremberg, lebt seit jeher von und mit der Kohle. Wir haben Philipp, Anja und Ruth über mehrere Monate begleitet, während die Debatte um den Kohleausstieg in Deutschland immer hitziger wird. Wie geht es für Philipp, Anja und Ruth weiter, wenn Deutschland 2038 das letzte Kohlekraftwerk schließt?

https://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/echtes-leben/sendung/meine-zukunft-ohne-die-kohle-100.html

29 Minuten
im Auftrag der ARD/MDR (Echtes Leben) © 2019
Regie: Johanna Jaurich
Kamera: Felix Meier, Johannes Förster, Michael Andres, Christoph Sillmann

Video abspielen
THE STORY OF A NEW WORLD

Hoffnung im Angesicht der größten Krise der Menschheit? THE STORY OF A NEW WORLD gelingt es, die globalen Bedrohungen und den unbändigen Überlebensgeist einer ganzen Generation in einem kraftvollen Film miteinander zu vereinen.

Die Allmacht eines träumenden Kindes führt in den realen Kampf von sieben Jugendlichen auf den Kontinenten dieser Erde. Der Film macht die konkreten Herausforderungen unserer Zeit, die die Zukunft dieser Kinder an den Scheideweg stellen, erfahrbar. Zugleich visualisiert THE STORY OF A NEW WORLD die Träume und Visionen von Millionen Jugendlichen, die sich der größten Jugend-Klimabewegung aller Zeiten, „Fridays for Future“, angeschlossen haben, um gemeinsam die Welt zu retten.

Kino-Dokumentarfilm, in Produktion

Regie: Carl-A. Fechner & Johanna Jaurich
Drehbeginn: August 2019
Fertigstellung: Frühjahr 2020

weitere Informationen unter www.storyofanewworld.de

Video abspielen
STARTUP SAFARI DRESDEN

Die erste StartUp SAFARI Dresden steht in den Büchern… und damit ein aufregendes Abenteuer quer durch das gesamte Ökosystem der wilden Startup-Szene Dresdens! In über 40 interaktiven Sessions, sprachen GründerInnen, WegbereiterInnen, Agenturchefs und Innovateure über ihr tägliches Tun und die Ideen dahinter vom 13. bis 15. Mai 2019. Wie kommt man darauf Photovoltaikanlagen zu recyclen? Was braucht es für Co-Creation? Worauf muss man beim Crowdfunding achten? Offenbar hat die Dresdner Startup-Szene viel mehr zu bieten, als der erste Blick vermuten lässt.
Imagefilm im Auftrag des Impact Hub Dresden

3 Minuten
Regie & Kamera: Johanna Jaurich, Stefan Kinzel, Philipp Züschner
© 2019

Video abspielen
UMWELTSCHUTZ IST KINDERLEICHT! – DIE PLANT-FOR-THE-PLANET-AKADEMIE BEI DER SICK AG

UMWELTSCHUTZ IST KINDERLEICHT, das zeigt dieser Kurzfilm, der im November 2017 für die SICK AG entstand. Das Unternehmen ist von Beginn an auf den Schutz der Umwelt bedacht und verfolgt bis heute die Grundsätze des Firmengründers: Sich für die Umwelt einsetzen, Menschen unterstützen und jegliche wirtschaftlichen Aktivitäten im militärischen Bereich ausschließen. Diese Ideale gibt die SICK AG seitdem an nachfolgende Generationen weiter und lud in diesem Sinne 120 Kinder zur Plant-for-the-Planet Akademie in Waldkirch ein. Das fechnerMEDIA Filmteam hat diesen besonderen Tag mit der Kamera begleitet.

9 Minuten, 2018
Regie: Johanna Jaurich
Kamera: Christoph Sillmann, Alexander Lisovskiy
im Auftrag der SICK AG

Video abspielen
DER RHEIN-HUNSRÜCK-KREIS – HEIMAT DER ENERGIEWENDE-VORMACHER

Der Rhein-Hunsrück-Kreis gehört zu den absoluten Vorbildregionen in ganz Deutschland, wenn es um erneuerbare Energien geht.

In der Region werden allein 300 Prozent Strom aus Wind, Sonne und Biomasse produziert, gemessen an ihrem Gesamtverbrauch. Innerhalb von 28 Jahren hat der Kreis seine CO2-Emissionen in den Sektoren Wärme, Strom und Abfall von 680.000 bilanziell auf null Tonnen gesenkt.
Der Film zeigt die Gesichter der Energiewende im Kreis, die Macher und Visionäre und ihre innovativen Projekte.

Dauer: 20:37 min.
Im Auftrag des MUEEF Rheinland-Pfalz

Regie: Nadja Wegfahrt
Kamera: Felix Meier, Christoph Sillmann

Video abspielen
DER KAMPF UM DIE KOHLE – DREI MENSCHEN, EINE GESCHICHTE

DER KAMPF UM DIE KOHLE ist für drei junge Menschen zur persönlichen Zukunftsfrage geworden, jedoch auf völlig verschiedenen Seiten. Philipp, ein junger Ingenieur bei RWE, hat seinen Traumberuf im Tagebau gefunden. Ruth, eine junge Umweltaktivistin aus Leipzig, setzt sich beruflich und privat für einen sofortigen Kohleausstieg ein. Und Anja, eine junge Frau aus Spremberg, lebt seit jeher von und mit der Kohle. Wir haben Philipp, Anja und Ruth über mehrere Monate begleitet, während die Debatte um den Kohleausstieg in Deutschland immer hitziger wird.

https://www.mdr.de/mediathek/sendung814890_zc-89922dc9_zs-df360c07.html

29 Minuten
im Auftrag des MDR © 2018

Regie: Johanna Jaurich
Kamera: Felix Meier, Johannes Förster, Michael Andres, Christoph Sillmann

Video abspielen
POWER TO CHANGE – DIE ENERGIEREVOLUTION IST MÖGLICH

Das Buch zur Erfolgsdokumentation erscheint am 26.03 im Gütersloher Verlagshaus.

Dieses Buch des bekannten Dokumentarfilmers Carl-A. Fechner belegt:
 Die Wende der Energieversorgung ist möglich – überall auf unserem Planeten. Auf der Basis seines Films »Power to Change« zeigt der ehemalige Bundeswehrhauptmann, Nachrüstungs- und Atomkraftgegner, warum heute die ganze Welt auf erneuerbare Energie umschalten kann – wenn sie nur will!

Das Credo des weltweit anerkannten Energieexperten lautet:
 Der Energie-Wandel hin zur Nachhaltigkeit ist möglich. Jetzt!

ISBN: 978-3-579-08695-8
ca. € 20,00 [D] | ca. € 20,60 [A] | ca. CHF 26,90 (empfohlener Verkaufspreis).
 Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, ca. 200 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
. Mit 16-seitigem vierfarbigen Bildteil

Jetzt im fechnerMEDIA-Shop vorbestellen